Identifikation und Verbundenheit zu deinem Verein und Künstler
Identifikation und Verbundenheit zu deinem Verein und Künstler
Einkaufswagen 0

15 Vorteile eines eigenen Fanshops für kleine & große Amateur-Vereine

Ein Fanshop gerade für kleine Vereine oder Amateurvereine kann von großem Vorteil sein. Vereins-Fanartikel sorgen für Attraktivität und zeigen Identifikation zu seinem Verein. In der Öffentlichkeit macht es ebenfalls einen guten Eindruck und überzeugt eventuell auch die ein oder anderen Menschen teil des neuen attraktiven Vereins zu werden. Ein Fanshop kann ebenso als Marketing Instrument für Vereine benutzt werden.

Insgesamt haben wir 15 Vorteile für dich aufgezählt, von denen wir denken, dass dein Verein, die Vereinsmitglieder, Familienmitglieder und Freunde mit Fanartikeln samt Vereins Logo davon profitieren wird.

 

15 Vorteile für seinen eigenen Vereins-Fanshop 

1.) Ehrenamtliche Mitarbeiter eines kleinen Amateur-Vereins sparen wertvolle Zeit der Vereinsarbeit, um sich zukünftig auf andere Projekte zu konzentrieren. Vorstandssitzungen werden zumeist einmal in ein bis zwei Monaten abgehalten. Sich in dieser wertvollen Zeit auch noch um Fanartikel und Beschaffung davon zu unterhalten ist meist schwierig. Deswegen hat ein Fanartikel alleine aus dieser Sicht einen massiven Vorteil und erspart sehr viel Zeit. 

2.) In einem Online Fanshop für Vereine können Fanartikel schon ab 1 Stück  und ohne Mindestanzahl bestellen. Sollte es zu Nachbestellungen kommen, so muss man nicht auf.

3.) Bei Großbestellungen erhält man selbstverständlich einen Mengenrabatt. 

4.) Der Verein wird in der Öffentlichkeit präsenter, da mehr Leute das Vereinlogo oder -schriftzug tragen.

5.) Durch das Tragen eines Fanartikels wird Identifikation zum Verein geschaffen.

6.) Identifikation schafft Verbundenheit zum Verein. Wenn man zu seinem Verein verbunden ist, so fällt die Absprungrate geringer aus und die Mitgliederzahl wird sich stabilisieren.

7.) Ein Fanshop schafft eine größere Attraktivität für Außenstehende. Vereinsleben wirkt noch attraktiver und eine höhere Mitgliederzahl ist zu erwarten.

8.) Die Fanshop Betreiber sind zumeist selbst Sportler & Ehrenamtliche und wissen von daher genau, wie ein Verein und dessen Vereinsleben funktioniert.

9.) Fanshops bilden für Vereine eine zentrale Anlaufstelle in der Beschaffung und der Beratung für zukünftige Fanartikel-Projekte an. 

10.) Fanshops sind zumeist auch in den sozialen Medien wie z.B. Instagram oder Facebook aktiv. Deshalb werden auch dort die Vereine genannt und im modernen Social Media Leben für die junge Zielgruppe attraktiv.

11.) Als Interessierter eines Fanartikels muss man nicht in die Halle, zum Training oder auf den Sportplatz gehen. Man kann in Online Fanshop von überall, zu jeder Zeit, mit jedem Endgerät und an jedem Ort der Welt seine Fanartikel bestellen.

12.) Modische Fanartikel können nicht nur in einer Farbe bestellt werden. Man kann sich viele verschiedene Farben und genau seine Größe zu sich nach Hause bestellen.

13.) Während Vereine vor allem in puncto Vereinskleidung punkten und dafür mit Sportgeschäften kooperieren, sind Online Fanshops für Amateur-Vereine auch gute Gelegenheiten, um sich Accesoires wie z.B. Handyhüllen, Hüte, Kapppen, Mützen und viele weitere Fanartikel zu bestellen.

14.) Sei Teil der immer größer werdenden Masse. Fanshops für Amateur-Vereine werden immer attraktiver. Deshalb sollte man als Verein je früher desto besser einsteigen und seinen eigenen Fanshop erstellen.

15.) Auf Spielen des Vereins kann man zukünftig eine neue Atmosphäre erleben, da jeder mit den Vereins-Fanartikeln genau zeigt, zu wem man gehört.