Identifikation und Verbundenheit zu deinem Verein
Identifikation und Verbundenheit zu deinem Verein
Einkaufswagen 0

Ehre an das Ehrenamt in der Vereinsarbeit und im Vereinsleben

Ohne Ehrenamt kein Vereinsleben

Wie schon im Blogbeitrag zu lesen, hat Vereinsarbeit und Vereinsleben eine große Bedeutung für uns. Ohne wen geht es deshalb gar nicht? Richtig, das Ehrenamt!

Laut einer Definition ist das Ehrenamt ein [ehrenvolles] (besonders öffentliches) Amt, das überwiegend unentgeltlich ausgeübt wird und seinen Urpsrung in der allgemeinen zwischenmenschlichen Hilfeleistung hat. Viele Ämter im Vereinsleben können nur mit Hilfe von Ehrenamtlichen ausgeübt werden.

 

Wir wollen mit Grigra's dem Ehrenamt und den Ehrenamtlichen helfen

 

Was ist Ehrenamt und welche Werte werden im Ehrenamt und in der Vereinsarbeit gelebt?

Das Ehrenamt wird in der Gemeinschaft ausgelebt und ist eine Tätigkeit, die freiwillig, gemeinwohlorientiert und unentgeltlich ist. Man geht eine Verantwortung ein, da Vereine von Personen, die ein Ehrenamt eingehen, das Interesse an der Tätigkeit und Verlässlichkeit benötigen, um alles richtig auszuführen. Natürlich muss man auch selbstreflektierend sein und sowohl über Pflichtbewusstsein als auch über Zivilcourage verfügen, um das Ehrenamt auszuüben.

 

Die eigenen Erwartungen an die ehrenamtliche Tätigkeit

Man darf nicht vergessen vor einem Engagement im Ehrenamt seine eigenen Erwartungen an das Amt bzw. den Verein zu äußern. Dazu gehören der zeitliche Umfang an wie vielen Tagen zu wie vielen Stunden das Ehrenamt ausgeführt werden soll. Außerdem sollte man sich auch über den Ersatz von Aufwendungen, den Versicherungsschutz und Fortbildungsmöglichkeiten, die durch ehrenamtliche Vereinsarbeit, ermöglicht werden, auf dem Laufenden halten.

 

Bleib auf dem Laufenden und folge Grigra's auf FACEBOOK und INSTAGRAM

 

Soll dein Verein auch Fanartikel mit eigenem Logo führen?

Dann melde dich einfach per Kontaktformular, sozialen Medien oder Telefon.